Themen

Welche Themen eignen sich beim Frauen ansprechen?

Was sind gute Themen für ein Gespräch mit Frauen? Hier ist ein Hinweis: Für welche Themen bezahlen viele Frauen, um darüber etwas zu erfahren? Diese Themen dominieren die weiblichen Medien – Frauen Maganzine wie Cosmo, Liebesromane, Seifenopern, Dramen, Modesendungen usw.

Warum auch immer, Frauen lieben Themen wie:
– Drama
– Konflikt
– Romanzen
– Berühmte Leute und ihr Leben
– Psychologie

Mach dich also vertraut mit diesen Themen, damit du auf eine interessante Weise darüber sprechen kannst. Wir werden heutzutage so mit Infotainment bombardiert, dass es dir wahrscheinlich schwer fallen wird, nichts über diese Themen zu erfahren.

Wenn du dir ein paar Minuten lang Promi News ansiehst, bevor du rausgehst, und dir ein paar Schlagzeilen in den Boulevard Blättern und Magazinen im Supermarkt ansiehst, während du an der Kasse wartest und diesen merkwürdigen Artikel in der Bildzeitung über das tragische Feuer, die Verhaftung oder andere persönliche Klatschnachrichten liest, dann bist du bestens gerüstet.

Andererseits wird es dir nicht wirklich helfen, wenn du über diese Themen kein Gespräch am Laufen halten kannst. Dann läuft es auf eine Strategie raus, bei der du versuchst so zu erscheinen, als ob du Interesse hättest, was ziemlich sicher in die Hose geht.

Hier sind einige Ideen für Gesprächsthemen, die du verwenden kannst.

Themen für lockere Gespräche mit Frauen

Spiele Hobby Psychologe der Stars

Rede darüber wie jemand etwas ziemlich dummes tut und gib dann deine Psychoanalyse für ihn oder sie wieder. Schauspieler, Rock Stars und berühmte Sportler lieben es verrückte Sachen zu machen. Wirklich dummes Zeug, wie den Partner zu betrügen und dann zu sagen, ich habs nicht gemacht. Diese Situationen schreien danach von einem kritischen, witzigen und sarkastischen Geist auseinandergenommen zu werden.

Mach dich über eine berühmte Person lustig

Rede darüber, dass ein Supermodel viel zu dünn ist oder dass Ben Affleck nur Frauen daten kann, die Jennifer heißen. Worüber du auch sprechen magst, geh sicher, das die Art wie du darüber sprichst, witzig ist. Andernfalls wirst du vielleicht nur unsicher rüber kommen oder als jemand der andere schlecht machen muss, um sich selbst gut zu fühlen.

Finde eine interessant aussehende Gruppe von Leuten in der Nähe und rate was bei ihnen los ist

Schau dich beispielsweise um und finde ein Paar, das an einem Tisch sitzt und das aussieht als hätten sie ihr erstes Date. Dann fang an ein bisschen Spaß über die Situation zu machen, wie es Seinfeld machen würde. Dass „jeder es sehen würde, dass sie ein Date haben.“ Spekuliere über die Chance, die der Typ hat, je nachdem wie er angezogen ist, seine Körperhaltung oder was auch immer dir gefällt.

Oder mach ein paar absurde Vermutungen darüber, was eine größere Gruppe vorhat – wie  ein Treffen zur Vorstandssitzung der internationalen Vereinigung für hässliche Jogginghosen, oder sie wollen zum Wettkampf für die lächerlichsten Handbewegungen usw. Es macht großen Spaß zu analysieren, was andere Leute um einen herum wohl vorhaben und machen und Frauen lieben es.

Aber pass wie oben bereits erwähnt auf, dass deine Kommentare humorvoll und nicht erniedrigend sind. Das Ziel ist es, ihr Interesse zu wecken und sie zum Lachen zu bringen und nicht ihr zu zeigen wie scharfsinnig und überlegen du denkst, dass du bist.

Die Date Analyse klappt besonders gut, weil sie eure eigene Situation auflockert und sie wissen lässt, dass du nicht versuchst verschlagen und Aal glatt zu sein.

Während du über diese Themen sprichst, wendest du natürlich auch andere Techniken an. Du kannst ihr beispielsweise ein ernst gemeintes Kompliment machen.

Ein Tipp am Rande: Versuch während dieser Gesprächsthemen etwas über sie zu erfahren. Wenn sie beispielsweise Anwältin ist, wird sie nicht viel Zeit haben fernzusehen. Deshalb wird sie bestimmte Shows nicht mit dir diskutieren wollen, aber stattdessen weiß sie vielleicht über hoch gehandelte, aktuelle Gerichtsverfahren Bescheid.

Themen, die du meiden solltest

Vergewaltigung, Kidnapping, Stalking, Tod, Schach, Computer, Comic Bücher, Star Wars, Star Trek, deinen Lieblingswrestler, Ultimate Fighter Wettkämpfe… all diese Themen sind ungeeignet.

Versetz dich in ihre Lage und sprich nicht über Themen, die eine Frau abschrecken würden. Du wirst für schlechte Stimmung sorgen, die jede Anziehung, die du für dich geschaffen hast, sofort zerstört.

Mach auch keine Dinge zum Thema, die dich wie den größten Loser aussehen lassen (z.B. Star Trek). Vor allem am Anfang. Es kann später witzig sein, aber sie wird sich am Anfang wahrscheinlich viel Mühe geben, dir zu gefallen. Das solltest du also auch tun.

Andere Themen, die es zu vermeiden gilt

Negativ über dich selbst oder deine Freunde sprechen. Es zeigt Bedüftigkeit oder dass dir deine Freunde egal sind. Wenn du so über dich selbst oder deine Freunde denkst, was denkst du dann wohl über sie?

Verzweifelt erscheinen. Sprich nicht darüber, wie verzweifelt du bist oder wie lange du schon kein Date mehr hattest.

Sich nach ihrer Anerkennung sehen. Sie danach zu fragen, ob sie dich mag oder ob du ihr Typ bist, oder ständig Dinge zu fragen, wie „hast du Spaß?“ und „alles ok?“ sind riesen Abturner.

Vermeide alle Themen, die dich unsicher und bedürftig wirken lassen.